Maersk Naha

Die „Maersk Naha“ ist das letzte von sieben Containerschiffen des Typs VWS 2500.2C, das in der Volkswerft Stralsund entstanden ist. Das im November 2005 am Passagierkai in Rostock-Warnemünde getaufte Schiff hat eine Kapazität von 2.524 Containern bei einer Maschinenleistung von 24.880 kW

Details:

Art: Containerschiff
Typ: VWS 2500.2C
Länge: 207,40 m
Breite: 29,80 m
Tiefgang: 11,40 m
Geschwindigkeit: 23 kn Gross
Tonnage: 25.570