Referenzen Schiffbau

Maersk Naha

Die "Maersk Naha" ist das letzte von sieben Containerschiffen des Typs VWS 2500.2C, das in der Volkswerft Stralsund entstanden ist. Das im November 2005 am Passagierkai in Rostock-Warnemünde getaufte Schiff hat eine Kapazität von 2.524 Containern bei einer Maschinenleistung von 24.880 kW. 

mehr

Maersk Beaumont

Die Maersk Beaumont gehört zu den größten bisher von der Volkswerft Stralsund gebauten Containerschiffen der PANMAX-Klasse. Mit einer Länge von 294 m und einer Breite von 32 m umfasst ihre Ladekapazität rund 4.200 Container. Darüber hinaus zählt sie mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 30 Knoten zu den schnellsten Containerschiffen der Welt. Die traditionelle Schiffstaufe fand Ende November 2007 auf dem Werftgelände statt. 

mehr